Pioneer stellt den XDJ-700 vor

Damals als ich mich zwischen dem XDJ-RX und den XDJ-1000 entscheiden musste spielten der Preis und die Größe eine nicht verachtende Rolle. Letztendlich habe ich mich dann auf Grund des inkludierten Mixers und dem damit besseren Gesamtpaket für den  XDJ-RX entschieden.

Nun kommt aber Pioneer mit dem XDJ-700 um die Ecke. Der Player ist günstiger und kleiner als der XDJ-1000. Mir scheint so als seien einzig einige Knöpfe digital ausgeführt, das Jogwheel kleiner/unbeleuchtet und das Netzteil extern ausgefallen. Ansonsten soll der Funktionsumfang auf dem Niveau des XDJ-1000 liegen.

Wäre ich jetzt nicht schon ausgestattet könnte es gut möglich sein, dass ich bei einer erneuten Entscheidung vielleicht auf zwei XDJ-700 für jeweils 699$ zurückgreifen würde.