Flickr Commons – eine Quelle für lizenzfreie Bilder

Jeder Blogger oder Webentwickler sollte das Problem kennen. Man benötigt für die Seite X oder den Artikel Y ein Bild und möchte für die Lizenz dieses zu nutzen nicht gleich ein Vermögen ausgeben. Sicher ein Fotograf will bezahlt werden und da  ich selbst gerne Bilder schieße kann ich durchaus verstehen das dieses Arbeit auch bezahlt werden muss. Nur ist es nicht wirtschaftlich für einen privaten Blog teuer einzukaufen ohne auch nur einen Cent damit zu verdienen.

Um das Problem anzugehen kann man auf Flickr Commons zurück greifen. Dort finden sich Millionen historischer Bilder die zum Beispiel aus abgescannten Buchseiten stammen. Alle Bilder sind als lizenzfrei gekennzeichnet, garantiert kann dieses aber leider nicht werden. Das liegt unter anderem an der schwierige Rechtslage bei historischen Bildern bzw. den je nach Land verschiedenen langen Fristen wann ein Urheberrecht verfällt. Teilweise ist es nicht einmal möglich den Fotografen eins Bilder überhaupt zu ermitteln. Trotzdem kann man Flickr Commons als Quelle für das ein oder andere Bild nutzen. Als Alternativ gibt es ja außerdem noch unter Creative Common lizenziertes Bildmaterial.

Florida Memory Sponge diver John

Local call number: JJS0190 Date: ca. 1945 Physical descrip: 1 transparency – col. – 5 x 4 in. Series Title: Joseph Janney Steinmetz Collection Repository: State Library and Archives of Florida, 500 S. Bronough St., Tallahassee, FL 32399-0250 USA. Contact: 850.245.6700. Archives@dos.myflorida.com Persistent URL: www.floridamemory.com/items/show/245076